Siegfried

Die Zukunft scheint Siegfried und Brünnhilde zu gehören, ihr Jubel kennt keine Grenzen. Und doch spürt man, dass noch ein tragisches Finale bevorsteht.

View more

Die Walküre

Am ersten Abend des Bühnenfestspiels treten erstmals Menschen auf, Wagner setzt gewissermaßen neu mit seiner Erzählung an. Zudem kommt ein neuer Ton in die Musik, mit großer Expression und Emphase, den großen Gefühlen entsprechend, die immer mehr an Raum einnehmen. 

View more

Das Rheingold

Wagners große Familiensaga wird zum allumfassenden Epos über Macht und Liebe, Krieg und Frieden und die segens- wie verhängnisvolle Wirkung von Leidenschaften.

View more

Aida

Die Geschichte der äthiopischen Prinzessin Aida, die sich in den ägyptischen Offizier Radames verliebt. Verdis geliebte Oper über den Preis von Krieg und Hass zwischen Nationen kehrt in einer großartigen Neuproduktion des Théâtre Royal de la Monnaie in Brüssel zurück.

View more

La Boheme

Die Produktion von Richard Jones, die wir bereits aus der Saison 2017-2018 kennen, sieht sich diesem „unzerstörbaren Titel“ aus Respekt vor der Tradition gegenüber, markiert aber Entfernungen durch die Sichtbarkeit des Bühnenapparats, vielleicht im Einklang mit einem Puccini, der auf rohen Verismo verzichtete, um in der Lage zu sein in Bernstein gehüllt ein Stück Realität zu bewahren.

View more

Mit der Produktion von Mozarts letzter komischer Oper in italienischer Sprache geben der junge französische Regisseur Vincent Huguet und Daniel Barenboim den Auftakt zu einem neuen Da-Ponte-Zyklus an der Staatsoper Unter den Linden.

View more

Alcina

Bei einer loyalen, verzweifelten und gefährlichen Rettungsaktion tief im zeitgenössischen dunklen Labyrinth der Drogenunterwelt kann man leicht von seiner scheinbaren Magie erfasst werden. 

View more

Werther

Bruno Ravellas intensive, schöne und elegante Produktion in Partnerschaft mit der Opera National de Lorraine.

View more

Don Giovanni

Die Produktion von Claus Guth, die erstmals 2008 bei den Salzburger Festspielen gezeigt wurde, untersucht diese Fragen eingehend. Setzen Sie die Handlung in einem dunklen Wald, in dem das Drama wie in einem Traum fortschreitet.

View more

Die Zauberflöte

Die gefeierte Produktion der Zauberflöte, inspiriert von Stummfilmen, von Regisseur Barrie Kosky.

View more

Rodelinda

Claus Guth erzählt die Geschichte durch die Vorstellungskraft und die Ängste von Flavio, des Sohnes Rodelinda und Bertarido, in einer Produktion, die den Geist der Musik und die in Georg Friedrich Händels Meisterwerk verewigte Geschichte respektiert.

View more

La Bohème

Eine neue Produktion mit Dirigent Paolo Carignani und Regisseur Richard Jones kommt im Teatro Real in Koproduktion mit der Royal Opera House de Londres und der Chicago Lyric Opera an. Der kalte Dezember von Madrid wird uns in den Pariser Winter transportieren, der von Melancholie gefärbt ist, um Rodolfo und Mimis abgeschnittene Liebe zu teilen.

View more